Interviews

Carl-Christopf Fellinger (Beiersdorf): Diese HR-Technologie Themen sind im Recruiting relevant.

In nur 4 Wochen findet das Recruiting FORUM in München statt. Eine Fachkonferenz, die den Wandel und die neuen Ansätze des Recruitings in Zeiten der Digitalisierung behandelt.
Auch Carl-Christoph Fellinger wird die Veranstaltung mit seinem Know-How unterstützen. In seinem Vortrag wird er erklären, welche Rolle HR-Technologien im Recruiting spielen. Wir haben ihn im Vorfeld dazu befragt.

Read More

Prof. Dr. Peter M. Wald: Bewerber müssen im Recruiting jenseits ihrer Qualifikation als Menschen angenommen werden.

Eine positive Candidate Experience – also die Summe an Erfahrungen, die ein Kandidat während des Bewerbungsprozesses sammelt – ist heute für ein erfolgreiches Recruiting unerlässlich. Prof. Dr. Peter M. Wald ist Professor für Personalmanagement an der Fakultät Wirtschaftswissenschaft und Wirtschaftsingenieurwesen an der Hochschule für Technik, Wirtschaft und Kultur in Leipzig. Er weiß, worauf es bei der Gestaltung der Candidate Journey ankommt.

Read More

Monika Füllmann (infoniqa): Die HR Prozesse brauchen mehr Mitarbeiter-Teilhabe

Im vergangenen September waren wir auf der Zukunftpersonal in Köln und hatten verschiedene Gespräche und Interviews (siehe Youtube Playlist) als Ideenfindung für das Programm des HR Innovation SUMMIT geführt. Im Fokus der Interviews stand dabei immer die Frage nach den aktuellen und kommenden Trends in HR. Natürlich war die Digitalisierung der HR-Disziplin dabei ein wesentlicher […]

Read More

Tina Arens: Viele Unternehmen wollen eine Art „Erfahrungswelt“ für Mitarbeiter schaffen und nutzen HR Analytics als Informationsquelle! #wfaforum

Zum Abschluss unserer Interview-Reihe freuen wir uns noch über die Antworten von Tina Arens, HR-Analytics Research Scientist & Ph.D Candidate an der HTW Berlin. Sie hat im Februar das Talent Analytics Symposium organisiert und unterstützt das Workforce Analytics FORUM als Botschafterin. Im Interview haben wir sie kurz zur ihrer Sicht auf die Entwicklung befragt.

Read More