Archive

Tina Arens: Viele Unternehmen wollen eine Art „Erfahrungswelt“ für Mitarbeiter schaffen und nutzen HR Analytics als Informationsquelle! #wfaforum

Zum Abschluss unserer Interview-Reihe freuen wir uns noch über die Antworten von Tina Arens, HR-Analytics Research Scientist & Ph.D Candidate an der HTW Berlin. Sie hat im Februar das Talent Analytics Symposium organisiert und unterstützt das Workforce Analytics FORUM als Botschafterin. Im Interview haben wir sie kurz zur ihrer Sicht auf die Entwicklung befragt.

Read More

Rüdiger Schönbohm: Talent Management muss Menschen mit ganzheitlichen Blick fördern – und nicht In-Silo-Denker! #tmforum

Im heutigen Interview aus unser Reihe „Veränderungen im Talent Management“ freuen wir uns über die Antworten von Rüdiger Schönbohm, Organisations- und Managementberater sowie Business Partner IPA und Workshop-Leiter des Pre-Konferenzseminars beim Talent Management FORUM. Er war viele Jahre in der zentralen Organisationsentwicklung der Bosch-Gruppe tätig und zuletzt als Vice President verantwortlich für die Weiterentwicklung des Technologiekonzerns in […]

Read More

Im Gespräch mit Alexander Grünert, Maja Kuko und Carolin Matthiä: Modernes Talent Management zielt auf die Entwicklung einer neuen Lern- und positiven Unternehmenskultur ab! #tmforum

Ergänzend zur Vorstellung und Befragung unserer ersten drei Experten im Ambassador-Programm zu unseren Veranstaltungen kommt hier nun der zweite Teil – mit Meinungen zum Thema von weiteren Botschaftern der Veranstaltung als Ergänzung der Interview-Reihe. Im Gespräch hatten wir Alexander Grünert, Maja Kuko und Carolin Matthiä. Alexander Grünert – ist Leiter des Recruitings für den Ingenieurdienstleister […]

Read More

Sabine Kluge: Working Out Loud (#wol) ist die Basis der lernenden Organisation – und unterstützt damit das Talent Management! #tmforum

Mit Sabine Kluge haben wir eine weitere spannende Expertin bei unserer Interview-Reihe auf dem Weg zum Talent Management FORUM. Im Rahmen des Talent Management FORUMs gibt sie dem Thema „Working Out Loud“ (kurz WOL) eine Stimme. Im Vorfeld zur Veranstaltung haben wir sie befragt – in welchem Zusammenhang „Working Out Loud“ zum Thema „Talent Management“ steht.

Read More

Ursula Vranken: Talente wollen in ihre Entwicklung miteinbezogen und nicht in Programmen verwaltet werden! #tmforum

Bei unserem dritten Interview aus der Reihe „Status-Quo zum Talent Management“ freuen wir uns über die Antworten zu unseren Fragen von Ursula Vranken, Expertin für Digital Leadership, People Management und die Gestaltung von Transformationsprozesse sowie Gründerin des IPA Institut für Personalentwicklung & Arbeitsorganisation. Weiter fungiert sie als Co-Seminarleiterin mit Rüdiger Schönbohm beim Seminar „Neue Wege für […]

Read More