HR LinkBits im Juli: Neue Ansätze in der Personalgewinnung und Mitarbeiterbindung

Während unserer Vorbereitungen für das anstehende Recruiting FORUM im Dezember sind wir wieder auf einige interessante Beiträge gestoßen: in diesem Monat zum Thema Personalgewinnung & Mitarbeiterbindung. Denn in Zeiten der Digitalisierung haben gerade kleine und mittelständische Unternehmen immer häufiger Probleme, qualifiziertes Personal zu finden. Darum sind neue Ansätze in der Personalgewinnung auch Schwerpunkt unserer diesjährigen Fachkonferenz.

Im Folgenden stellen wir einige Beiträge kurz vor:

  • Wie kleine Unternehmen den Kampf um die besten Kandidaten gewinnen: Henrik Zaborowski, Recruiting-Spezialist & Keynote-Speaker beim Recruiting FORUM, erklärt, weshalb sich viele Kandidaten eher für den Großkonzern, statt für das kleine Unternehmen entscheiden. Doch im letzteren verbergen sich auch viele Vorteile für die Bewerber – diese gilt es als Arbeitgeber besonders hervorzuheben – trotz aller guten Manieren der Bescheidenheit. Denn der „familiäre Umgang“; „das gemeinsame Grillen“; die „Home-Office Tage“ – das sind die Aspekte, mit denen Top-Kandidaten ins Boot gelockt werden. Dagegen interessiert das „Tarifgehalt“ und der „kostenlose Obstkorb samt Kaffee“ die potentiellen Bewerber heute nur noch kaum. (Lesedauer ca. 3 Min)
  • Diese 4 Tipps sollten Mittelständler beim digitalen Recruiting unbedingt beachten: In diesem Beitrag gibt Hanno Renner,  Mitgründer und CEO von Personio, weitere Handlungsempfehlungen für den digitalen Recruitingprozess. Besonders wichtig sei hier die Effizienz im Bewerbungsprozess, während gleichzeitig Personaler die Bewerber in den Mittelpunkt ihres Handelns rücken sollten, indem sie sich persönlich mit ihnen und ihrer Vita auseinandersetzen. Nicht zu vernachlässigen sei im Sinne der Ganzheitlichkeit auch die Phase nach dem Onboarding – denn ein guter Start sei für die Mitarbeiter und für das Unternehmen gleichermaßen wichtig. (Lesedauer ca. 2 Min)
  • Neue Arbeitsmarkt-Studie: Was Unternehmen beim Recruiting stark nachgefragter Kandidaten besser machen können: In diesem Artikel sind die Ergebnisse der neuen Arbeitsmarkt-Studie “Wie Unternehmen trotz Fachkräftemangel Mitarbeiter finden” zusammengefasst. Diese wurde von Indeed Economist & ebenfalls Keynote-Speakerin beim Recruiting FORUM, Dr. Annina Hering, in Kooperation mit dem Kompetenzzentrum Fachkräftesicherung (KOFA) des Instituts der deutschen Wirtschaft und der Zeitschrift Personalwirtschaft untersucht. (Lesedauer ca. 4 Min)
  • Employee Experience: Erfolgsfaktor für Unternehmen: Jahrelang sei die Customer Experience im Fokus gewesen – nun sei das Management wieder stärker auf die Mitarbeiter gerichtet: „Deutsche Führungskräfte sind überzeugt: Wer es schafft, die Employee Experience zu verbessern, hat u.a. engagiertere und treuere Mitarbeiter“ – das ergab eine Citrix-Umfrage. Im Folgenden die Ergebnisse im Überblick. (Lesedauer ca. 2 Min)
  • Wie smarte Unternehmen den War for Talents gewinnen: „Durch die Digitalisierung verändern und vervielfachen sich die beruflichen Anforderungen über alle Branchen und Unternehmensgrößen hinweg rasant und ständig.“ Im folgenden Beitrag finden Sie weitere Empfehlungen, wie der „War for Talents“ besonders von kleinen und mittelständischen Unternehmen gewonnen werden kann. (Lesedauer ca. 2 Min)

Wir wünschen viel Spaß beim Lesen!

Haben Ihnen unsere Linktipps gefallen? Senden Sie uns gerne Ihre Fragen und Anregungen über das Kommentarfeld oder über das Kontaktformular.

 

Bild von Free-Photos auf Pixabay

The following two tabs change content below.
Marta Medvedec

Marta Medvedec

Marta Medvedec ist für das Content Marketing Management bei Kongress Media zuständig und unterstützt diese bei der inhaltlichen Ausgestaltung der verschiedenen Fachblogs rund um die Themen & Events zur Digitalisierung & digitalen Transformation.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.